Bilderbücher

NEUE Bilderbücher

 

Für Kinder:

·         Wie werd ich bloß den Hickauf los? von Dirk Schmidt & Barbara Schmidt

Der kleine Elefant ist Kindern ans Herz gewachsen, seit er sich den Rüssel verknickt und alle Tiere gefragt hat: Kamfu mir helfen? Jetzt hat er wieder ein Problem: Er wird den Schluckauf nicht mehr los.

·         Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete von Otfried Preußler.

Ein neues Abenteuer vom Hotzenplotz aus den Anfängen seiner Räuberkarriere. Ursprünglich von Otfried Preußler als Puppenspiel geschrieben, wiederentdeckt und zur Vorlesegeschichte ergänzt von Susanne Preußler-Bitsch. Üppig und in Farbe illustriert.

·         Wieso weshalb warum: Die Uhr und die Zeit

Mit diesem Standardwerk aus der erfolgreichen Ravensburger Kindersachbuchreihe Wieso? Weshalb? Warum? lernen Kinder ab dem Kindergartenalter spielerisch alles über die Uhr und die Zeit.

 

 

Wie Findus zu Petterson kam

Sven Nordqvist

So niedlich war Findus noch nie! Es war einmal ein Pappkarton, in dem waren grüne Erbsen drin. Zunächst. Dann, als sie aufgegessen waren, kam etwas anderes in den Karton: ein kleiner Kater, noch so klein, dass er Platz in einer Hand hatte. Ein Geschenk für Pettersson. So fangen Märchen an. Und der alte Pettersson hatte ein Gefühl, als wenn man an einem Sommermorgen das Rollo hochzieht und das warme Sonnenlicht hereinströmt. Noch kann der Kater nicht sprechen und noch trägt er keine Hose - aber eines Tages, beim Zeitungslesen, da ist es so weit: "So eine Hose will ich auch haben", sagt Findus. Was für einen wunderbaren Kater Pettersson doch bekommen hat!

Die Muddeldings Chaos im Kinderzimmer

Katja Kiefer

Sie sind schmuddelig, gefräßig und lieben das Chaos: Die Muddeldings. Eines Tages tauchen sie bei Max auf und fühlen sich in seiner Unordnung im Kinderzimmer richtig wohl - so lange, bis es Max zu viel wird, und er von selber beginnt aufzuräumen.

Anne im Tal der tausend Tropfen

Katrin Engelking

Anne war wütend. Es wollte einfach nicht aufhören zu regnen. Noch abends im Bett musste Anne an den blöden Regen denken. Plöttzlich hörte sie ein Geräusch. Da saß ein Frosch zwischen ihren Spielsachen...

Der Glücksengel

Ute Kleeberg

Das ist kaum zu glauben, aber es ist wirklich so. Teresa hat einen Glücksengel. Wie Teresa ihren Glücksengel findet und was die beiden zusammen erleben, klingt wie ein schöner Traum, der von Euch weitergeträumt werden kann.

Die Geschichte vom Höherhinauf

Max Kruse

Ein kleiner Junge wollte stets hoch hinauf. Auf den Arm seiner Mutter, auf die Schultern seines Vaters. Schon früh kletterte er auf den Küchenhocker und eines Abends saß er sogar auf seinem Kleiderschrank. Ihm zuliebe musste seine Familie vom Erdgeschoss in das 17. Stockwerke ziehen. Schließlich wurde er Astronaut und landete auf dem Mond. War das nun endlich hoch genug?

Ben und der Böse Ritter Berthold

Ute Krause

Alle fürchten sich vor dem Bösen Ritter Berthold. Aber der tapfere Ben will nicht länger für den reichen Ritter schuften und flieht eines Nachts. Doch tief im Wald schnappt ihn eine Räuberbande! Und die freut sich natürlich riesig über den Fang. Zum Glück weiß Ben, wo der Böse Berthold jede Menge Gold versteckt hat …

Ich bin der Stärkste im ganzen Land

Mario Rames

Groß und stark werden ist ein echtes Ziel für Kinder! So stark wie der Wolf?

Nie mehr Wolkengucken mit Opa?

Martina Baumbach

Lilli liebt ihren Opa über alles. Mit ihm kann sie stundenlang auf der Schaukel sitzen und Wolken gucken – niemand entdeckt darin so schöne Figuren wie er. Doch jetzt ist Opa tot und niemand kann Lilli sagen, wohin er gegangen ist. Lilli ist wütend, schließlich hatten Opa und sie noch so viel zusammen vor.
Erst allmählich versteht Lilli, dass Opa nie mehr zurückkommen wird. Eins weiß sie jedoch ganz sicher: Sie wird Opa niemals vergessen, auch wenn er beim Wolkengucken nicht mehr neben ihr sitzt.

Ein tröstliches Bilderbuch das Kindern in einer Trauersituation einfühlsame Hilfe bietet.

Das kleine Ohrengespenst

Birgit Busche-Brandt

 

Dieses Haus steckt voller Geheimnisse, denkt Lisa, als sie mit ihren Eltern in ein großes, altes Haus zieht. Und tatsächlich: Im Haus wohnt ein ganzer Haufen Ohrengespenster. Lisa lernt Fitz, das kleinste Ohrengespenst kennen. Fitz ist traurig, denn die anderen Ohrengespenster machen sich über ihn lustig, weil er etwas schüchtern und ängstlich ist. Zusammen mit Lisa wird er es den andern Ohrengespenstern schon zeigen! Eine gespenstische Freundschaftsgeschichte. Ab 4/5 Jahre

Max und Moritz und der Struwwelpeter

In diesem Band sind zwei der bekanntesten Versgeschichten vereinigt. Die Geschichten der beiden Lausbuben Max und Moritz, die der Witwe Bolte, dem Lehrer Hämpel und dem Schneider Böck Streiche spielen und schließlich ein schlimmes Ende finden. Und wer kennt nicht die Geschichten vom Struwwelpeter, dem Suppen-Kaspar und Hans Guck-in-die-Luft? Die Klassiker mit traditionellen Illustrationen. Ab 4/5 Jahre

Lieselotte macht Urlaub

Alexander Steffensmeier

Der Postbote macht Urlaub und schreibt Lieselotte eine Ansichtskarte. "Ferien machen, das will ich auch", denkt Lieselotte und packt ihre Reisetasche …

Ein Geburtstagsfest für Lieselotte

Alexander Steffensmeier

Die Kuh Lieselotte hat Geburtstag! Doch auf dem Bauernhof bleibt es seltsam still. Trifft denn niemand Geburtstagsvorbereitungen?
Ein fröhlich buntes Abenteuer mit der Lieblingskuh Lieselotte, mit jeder Menge Hühnern und lustigen Überraschungen für die ganze Familie.

Mit Fremden gehen wir nicht mit!

Miriam Cordes und Jana Frey

Mia und ihr Freund Noah machen einen Schreibwettbewerb. Mias Mama sagt „Schreien darf man nur, wenn man in Gefahr ist.“ Wenig später treffen Mia und Noah beim Spielen auf den Imbissbudenbesitzer Fred, der die beiden zu einer Fahrt in seinem Auto einlädt. Als Mia sich weigert wird er grob ….

Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball

Sang-Keun Kim und Andreas Schirmer

Eine warmherzige Geschichte über einen kleinen Maulwurf auf seiner Suche nach Freunden. Liebevoll erzählt und voller charmanter Illustrationen zeigt dieses Bilderbuch, wie sich Sorgen in Glück verwandeln können.

Mutig, mutig

Lorenz Pauli

Vier Freunde machen einen Wettkampf: Wer erfindet die verrückteste Mutprobe und besteht sie selbst? 

Der Maulwurf Grabowski

Luis Muschetz

Die Geschichte von Maulwurf Grabowski, der von der expandierenden Stadt, von Bulldozern und Baumaschinen von seiner idyllischen Wiese vertrieben wird und nach einem gefahrvollen Weg eine neue Heimatwiese findet.

 

 

Die Schluckaufprinzessin

Nina Dulleck

Ein fröhlich-turbulentes Schluckauf-Vertreibungsabenteuer – nicht nur für kleine Prinzessinnen. Und ein herrliches Beispiel dafür, dass kleine Kinder ihre Eltern ganz schön auf Trab halten können.   

 

 

Heule Eule

Paul Friester

 "Lass niemanden rein, wenn ich nicht da bin!", sagt Mama Eule zur kleinen Eule. Und das nimmt die kleine Eule ziemlich ernst! Denn als Mama zurück ist und an die Tür klopft, macht die kleine Eule partout die Tür nicht auf.

Elmar und das Monster

David Mc Kee

Elmar ist anders als alle anderen Elefanten. Statt grau ist er bunt kariert. Sein Kopf steckt voller Streiche und durch seine Fröhlichkeit ist er bei allen beliebt.

 

 

Ein Pinguin tanzt aus der Reihe

Steve Smallman

Der beliebte Autor und Illustrator Steve Smallman zeigt durch den niedlichen Pinguin Percy, dass aus der Reihe tanzen gar nicht schlimm ist. Ein liebevoll illustriertes Bilderbuch zu den Themen Anderssein, Toleranz und Freundschaft.