Olympia ruft -Mach mit

Olympia ruft: Mach mit!

 


In der letzten Schulwoche vor den Winterferien nahmen beide dritten Klassen am Projekt  "Olympia ruft: Mach mit!" teil.
Mit Schwung und Spaß erweckte ein Coach vom Projektträger symbioun im Rahmen des Bewegungs- und Lernprogramms "Olympia ruft: Mach mit!" den Teamgeist der SchülerrInnen  der beiden dritten Klassen.  Unter Berücksichtigung pädagogischer Ansatzpunkte wurde das Thema "Fair Play"  spielerisch vermittelt. Respektvolles und faires Miteinander stand an diesem Vormittag im Vordergrund und sollte den Kindern das Sammeln sozialer Erfahrungen ermöglichen.
"Was bedeutet Kooperation, Vertrauen und Kommunikation und was hat es mit euch und eurem Schulalltag zu tun?" wurde den SchülerInnen als Eingangsfrage gestellt. "Warum ist es gerade bei Sportspielen wichtig, angemessen miteinander zu kommunizieren?" war eine weitere Frage, mit der sich die Kinder auseinandersetzten bevor sie anhand von praktischen Übungen und spielerischen Aufgaben ihre Teamfähigkeit testen und verbessern konnten.
Die praktischen Übungen mussten immer im Team gelöst werden. So lautete etwa eine Aufgabe: "Gelangt ohne den Boden zu berühren von der einen Hallenseite auf die andere." Als Hilfsmittel standen Teppichfliesen zur Verfügung. Einfallsreich und kooperativ meisterten die SchülerInnen diese und viele weitere Aufgaben.
Mittlerweile nehmen am fächerübergreifenden Bewegungsprogramm "Olympia ruft: Mach mit!" Schulen und Klassen aus allen 16 Bundesländern teil.

(c) Ter Winterhauch-Grundschule

Bildergalerie