Waldtag der Klasse 4a

Abschluss des Waldprojektes

 

Klasse 4a verbringt tolle Stunden beim Waldtag

 

Der Waldtag 

 

Zum Schluss unseres Waldprojektes sind wir in den Wald gewandert. Als wir auf einer Lichtung angekommen waren, haben wir ein Kennenlernspiel gespielt. Als zweites Spiel musste sich jeder ein Platz im Wald suchen und wir haben auf die Geräusche im Wald gehört. Zum Beispiel haben wir Vogelgezwitscher gehört und haben auch ein Vogelnest gefunden. In dem Nest waren aber keine Vögel oder Eier drinnen. Danach erforschte die Klasse 4a den Wald und die andere Waldbewohner. Unter einem Baum fanden wir eine leere Eierschale, die Schale war sehr klein und blau. Nachdem die Klasse 4a den Wald besser kennengelernt hat, spielten wir ein paar weitere Spiele, um unsere Klassengemeinschaft zu stärken. Zum Schluss hatten wir noch eine Stunde Freizeit und haben eigene Spiele gespielt, z.B. Geländespiel, Fußball und Blinde Kuh. Danach sind wir mit Herr Glaser und Herr Langer zurück an die Schule gewandert. 

 

(c) Von Luca und Cedric