U19 FB EM Halbfinale in Mannheim

SCHULWANDERTAG ZUM FUSSBALL-EUROPAMEISTERSCHAFTS-HALBFINALE

ERLEBNISREICHER AUSFLUGSTAG  NACH MANNHEIM

Am Donnerstag, den 21. Juli 2016, trafen sich alle Schülerinnen und Schüler mit ihren 23 Begleitpersonen morgens am Eberbacher Bahnhof, um zum Halbfinale der U19 Fußball-Europameisterschaft nach Mannheim in das Carl-Benz-Stadion zu fahren. 169 Personen begaben sich mit S- und Straßenbahn auf die 1 1/2 stündige Anreise nach Mannheim. Dort, wo ansonsten die Fußballer des SV Waldhof Mannheim ihre Punkte erspielen, trafen die Mannschaften von Italien und England aufeinander. Voller Erwartungen, sehr aufgeregt und gespannt saßen die Schülerinnen und Schüler unter dem geschützten Dach des Stadions und fieberten trotz des Regenwetters dem Anpfiff entgegen. Ein unterhaltsames Spiel wurde den Zuschauern geboten, bei dem die Engländer die deutlich bessere Spielanlage besaßen, diese aber von effektiv spielenden und konterstarken  Italienern mit 2:1 besiegt wurden. Daher hieß es nach 90 min wieder die Heimreise in überfüllter Straßen- und S-Bahn antreten. Für die meisten Kinder war dies der erste Besuch in einem größeren Fußballstadion, für die Lehrerinnen und Lehrer ein sehr herausfordernder Tag, der im Vorfeld gut geplant werden musste, damit er so reibungslos verlaufen konnte. Hierzu beigetragen haben neben dem Engagement des gesamten Kollegiums und der Schulsekretärin Frau Kölsch, auch die vielen Mütter und Väter, die diesen Ausflugstag durch ihre aufmerksame Begleitung unterstützten. Dadurch wurde er zu dem tollen Erlebnis, an das sich viele noch lange zurückerinnern werden.        

VIELEN DANK AN ALLE!!!

(c) Schö, Winterhauch-Grundschule Waldbrunn

 

 

Bildergalerie