Explore Science Tag in Mannheim Kl.3b

Explore Science Tag im Luisentag Mannheim

Schülerinnen und Schüler der Klasse 3A experimentieren

Ausflug in den Luisenpark zu  „Explore Science“

 

Wir, die Klasse 3a,  sind um 7.50 Uhr mit Eltern von der Schule aus nach Mannheim losgefahren. Durch die Ausstellung sind wir in Gruppen gegangen.  Wir waren als erstes in den Zelten um verschiedene Experimente durchzuführen. Um 12.00 Uhr trafen sich alle Gruppen in der Festhalle Baumhain, weil uns dort Michael Branke zeigte, wie man mit der Stimme Geräusche und Musik machen kann. Danach waren wir auf einem tollen Spielplatz. Als nächstes waren wir im Zelt der Sinne. Dort konnte man Sachen erschmecken und erfühlen. Danach sind wir ins Pflanzenschauhaus, Aquarium und ins Schmetterlingshaus gegangen. Im Schmetterlingshaus war ein 11cm großer Schmetterling, der seine Farbe wechseln konnte. Um 15.00 Uhr waren wir bei der Pinguinfütterung und zum Abschluss noch auf dem Ritterburgspielplatz. Dort haben wir fangen gespielt und sind anschließend wieder nachhause gefahren.   

 

((c) Thea, Nils und Philipp 3a)

 

 

Bildergalerie