Bundes Jugend Spiele Turnen Januar 16

 

 

Tolle Leistungen bei den BUNDES-Jugend-Spielen im Turnen 

91 Schülerinnen und schüler nahmen teil

Tolle Leistungen zeigten die 91 Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 - 4 bei den diesjährigen Bundes-Jugend-Spielen im Turnen. Mit viel Spaß und Einsatz bewältigten sie hierbei die geforderten Bewegungen an den Geräten Boden, Sprung, Reck, Barren, beim Balancieren und bei der Miteinanderübung. Motiviert und zielstrebig wurde hierfür die letzten Wochen im Sportunterricht geübt, angespornt auch durch die turnbegeisterten Mitschülerinnen, die im Turnverein Eberbach schon über Jahre hinweg ihre turnerischen Fähigkeiten ausbilden. Gerade im Turnen können Grundschülerinnen und Grundschüler durch beständiges Üben sehr schnell große Fortschritte erzielen. Wurde z.B.  am Anfang noch eher über die Bank oder den Schwebebalken unsicher gewackelt, geht man nach kurzer Zeit schon deutlich sicherer über diese Geräte. Schien der Kasten oder Bock am Anfang noch unüberwindbar, überspringt man diese schon nach kurzer Zeit mit einer Grätsche oder gar einer Hocke oder springt sicher auf das Gerät. Ganz ähnlich sind die Erfahrungen bei den Boden-, Reck- und Barrenübungen.  

Das schulische Ergebnis kann sich sehen lassen: 37 (41%) Schülerinnen und Schüler erhielten eine Ehrenurkunde, 34 (37%) eine Siegerurkunde und 20 (22%) eine Teilnahmeurkunde. Die Winterhauch-Grundschule gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die tollen Leistungen.  

( (c) Ih/Schö , Winterhauch-Grundschule Waldbrunn)

 

 

Bildergalerie