Marco Bannholzer

Marco Banholzer zu Gast in der Winterhauchschule

Was bietet sich mehr an, als einen Autor einzuladen, der die Burgen und Schlösser und andere interessante Orte der näheren Umgebung als Grundlage für seine Abenteuerbücher nimmt?

So lud die Gemeindebücherei in Zusammenarbeit mit der Winterhauch-Schule Marco Banholzer, den Autor der Reihe Tore, Milo, Lars ein, um aus seinem neuesten Buch „Abenteuer am Katzenbuckel“ vorzulesen.

Nachdem er sich und seine Buchreihe den Schülern vorgestellt hatte, las er den Schülern ausschnittsweise aus seinem neuesten Buch vor. Mit entsprechenden Bildern von der Landschaft am Katzenbuckel untermalte er seinen Vortrag.

Aufmerksam lauschten die Schüler der Grundschule sowie die Klassen 5 und 6 der Werkrealschule Limbach den Abenteuern von Tore, Milo und Lars auf dem Katzenbuckel.

Den Ausgang der Geschichte verriet Marco Banholzer den wissbegierigen Schülern natürlich nicht.

Im Anschluss an die Lesung hatten die Schüler noch viele Fragen an den Autor und machten auch regen Gebrauch von der Möglichkeit, sich ein Autogramm zu holen.

Der reiche Applaus der Schüler zeigte, dass es ihnen gefallen hatte.

Jetzt hofft die Gemeindebücherei und die Schule, dass Marco Banholzer das Interesse der Schüler geweckt hat, die Abenteuer von Tore, Milo und Lars zu lesen

Alle Bücher der Reihe können auch in der Gemeindebücherei ausgeliehen werden.

Bildergalerie

Marco Bannholzer