Lesestart

Lesestart

Für jedes dreijährige Kind

Die Gemeindebücherei Winterhauch-Schule beteiligt sich an der Aktion „Lesestart“.

Die Aktion „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ möchte Eltern mit Kindern im Alter von 3 – 8 Jahren ermutigen, sich Zeit zu nehmen, um ihren Kindern wieder mehr vorzulesen. So erhalten schon die Jüngsten kostenlose „Startersets“ mit Bilderbüchern und mehrsprachigen Tipps zum Vorlesen.

In den letzten acht Jahren hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung bereits 4,5 Millionen dieser „Startersets“ finanziert. Als Kooperationspartner wurde die „Stiftung Lesen“ mit ins Boot geholt. Das Set, bestehend aus einer Stofftasche, gefüllt mit einem Bilderbuch „Apfelsaft“ möchte nicht nur den kleinen Lesern ab 3 Jahren die Begeisterung zum Lesen verschaffen, sondern auch mit viel Begleitmaterial Eltern dabei methodisch unterstützen.

Das erste Set dieser Art erhalten Einjährige bei der U6-Vorsorgeunterschung vom Kinderarzt. Das zweite Set, für die Dreijährigen erhalten diese beim Besuch der teilnehmenden Büchereien.

Die Gemeindebücherei wurde für ihr Engagement von der Stiftung Lesen mit einer Urkunde ausgezeichnet. Sie hält für ihre jungen Leser, die mit ihren Eltern oder Angehörigen die Bücherei besuchen, diese Startersets bereit und freut sich darauf, diese an die Dreijährigen kostenlos verteilen zu können.

Schon seit längerer Zeit finden in der Gemeindebücherei regelmäßig Lesungen mit dem Lesepaten, Herrn Boch, sowie das von den kleinen Zuhörern geschätzte „Bilderbuchkino“ mit Frau Momper-Floigl statt.

Das Team der Gemeindebücherei hat eine große Auswahl verschiedener Bilderbücher zusammengestellt und freut sich auf ihren Besuch.

Das dritte Set wird dann ab 2016 an die Schulanfänger verteilt werden.